Professionelle Physio - Therapien, die bewegen

 

Viele Krankheiten, unter denen der Mensch leidet, rühren von Verspannungen, Haltungsschäden und Bewegungsmangel her, also den klassischen Problemen, die ein heutiger Mensch hat. Da ist es kein Wunder, wenn einem nach acht Stunden am Schreibtisch der Rücken schmerzt und es höchste Zeit für eine Physio ist. Die Physiotherapie wird von ausgebildeten Fachleuten vorgenommen, die Verspannungen im Körper aufspüren und mit gezielten Massagen lösen können.


Bewegungstherapie in der Physio

Auch Unfälle, die zu Lähmungserscheinungen und Gleichgewichtsstörungen geführt haben, können durch Physio behandelt werden. Dann lernt der Patient einfache gymnastische Übungen für eine Stärkung von Kraft und Ausdauer. Auch Kletterwände und Laufbänder werden eingesetzt, um ein gutes Ergebnis zu erzielen und Störungen im Bewegungsapparat zu beheben. Um ein möglichst gutes Ergebnis zu gewährleisten, greift man bei der Physio auf ganzheitliche Ansätze zurück.